Channelings

22. 3. 2016
Botschaft der Geistigen Welt über Brüssel

TAUCHT NICHT EIN IN DEN TERROR DIESER WELT !

Ihr lieben Menschenkinder!

Hütet euch davor, in diese Szenen einzutauchen, denn das schwächt euer System, und mit geschwächtem System kann man allerhand anstellen.

Bleibt bei euch, lebt euer Leben. Für die Betroffenen hat es einen individuellen Sinn. Geht nicht in die Angst hinein, denn das ist das, was wirklich gefährlich ist. Wenn im Kollektiv Angst herrscht, ist es schädlich für euch und außerdem der beste Nährboden dafür, dass Macht in die falschen Hände gerät.

Natürlich wollt ihr informiert sein, doch seid wachsam und beobachtet, was es mit euch macht, und richtet euch wieder neu aus, falls es erforderlich ist. Informiert euch, doch dann lenkt den Fokus darauf, wie ihr die Welt haben wollt, und nicht darauf, was ihr befürchtet. Das ist wichtig, denn kollektives Denken kann destruktive Ergebnisse bringen, aber auch heilen.

Natürlich ist es schrecklich, was da passiert ist, ihr dürft auch trauern und Mitgefühl mit Angehörigen zeigen, doch hütet euch davor einzutauchen in Leiden und Angst. Visualisiert eure Welt, wie ihr sie haben wollt. Damit heilt ihr sie.